Trainerinnen

Portrait Nadja WohllebenNadja Wohlleben
Taekwondo und Selbstverteidigung für Frauen

Nadja praktiziert seit 1999 Shaolin Kung Fu. 2006 begann sie zusätzlich mit Taekwondo (WTF), war bis 2009 aktive Wettkämpferin und absolvierte im Februar 2019 ihre Prüfung für den 2. Dan (Kukkiwon zertifiziert). Sie trainierte zudem Muay Thai (Thaiboxen) in verschiedenen Trainingscamps in Thailand.
Portrait Julia MahlkeJulia Mahlke
Taekwondo

Julia praktiziert seit 2015 Taekwondo und Krav Maga (Selbstverteidigung). Im Sommer 2020 wechselte sie vom ITF- zum WTF-Taekwondo. Sie hat den 3. Kup. Außerdem nahm Julia bereits an mehreren Taekwondo-Seminaren teil und hat Training für Kinder gegeben.
Portrait Petra WesterhovePetra Westerhove
Selbstverteidigung für Frauen

Petra ist Theater­wissenschaftlerin und EDV-Dozentin, gibt aber bereits seit 1990 Selbst­verteidigungs­training für Frauen und Mädchen. Sie hat den 1. Dan Ju Jutsu (Schwarz), 1. Kyu Wado Ryu Karate (Braun), 1. Kyu Jiu Jitsu (SVF-Marta Do) (Braun) und 3. Clase Modern Arnis (Philippinischer Stockkampf) (Grün).
Web: www.sv-frauen-45plus.net
Portrait Maximiliane HenkeMaximiliane Henke
Selbstbehauptung für Mädchen

Maximiliane trainiert seit ihrem 7. Lebensjahr Kung Fu beim Chin Woo SV Red Dragon Sportsclub e.V. und hat ein abgeschlossenes Studium in Sportmanagement und Psychologie im Nebenfach. 2014 konnte sie bei der Chin Woo Weltmeisterschaft in China sogar eine Goldmedaille gewinnen. Des Weiteren trainiert sie seit 2017 Sanda (chinesisches Kickboxen).
Portrait Angela BellAngela Bell
Selbstbehauptung für Mädchen

Angela hat viele Jahre Karate trainiert und gibt verschiedene Kindersportkurse.