Selbstverteidigung für Frauen

3-stündiger Workshop

Frau verteidigt sich gegen einen MannOb auf der Straße, ob im Bus, ob in der U-Bahn oder im privaten Bereich: Es gibt viele Situationen, in denen Sie in unangenehme und sogar bedrohliche Situationen geraten können. Vielleicht haben Sie sogar schon selbst Erfahrungen mit solchen Situationen gemacht? Welche Möglichkeiten haben Sie, zu reagieren und sich zu wehren?

In diesem Workshop lernen Sie wirkungsvolle und lebensnahe Selbstverteidigungs­techniken. Sie üben, wie Sie Alltagsgegenstände – wie zum Beispiel Ihre Tasche oder Ihren Regenschirm – zu Ihrer Selbstverteidigung einsetzen können. Sie lernen praktische und sehr alltagstaugliche Abwehr-, Befreiungs-, Schlag- und Tritttechniken kennen, die Sie einsetzen können, wenn es notwendig ist.

Und ganz nebenbei bekommen Sie eine gute Prise mehr Selbstbewusstsein mit auf den Weg.

Termine
Mehrmals pro Jahr, jeweils 3 Stunden
15 bis 18 Uhr (am Wochenende)

Kursgebühr
25 Euro, ermäßigt 20 Euro (bei ALG II oder BAföG)

Zielgruppe
Ab 18 Jahre

Trainerin
Petra Westerhove

Trainingsort
MariannenArena
Mariannenstr. 47
10997 Berlin-KreuzbergVerkehrsanbindung
U1: U-Bhf. Görlitzer Bahnhof
U8: U-Bhf. Kottbusser Tor

Bitte links am Hauseingang klingeln und bis zum Quergebäude durchgehen.

MariannenArena

Weitere Informationen
Bitte bringen Sie bequeme Sportkleidung, Turnschuhe oder rutschfeste Socken mit. Knie- oder Rückenprobleme sind kein Hindernis, denn Sie machen nur die Übungen mit, die für Sie in Ordnung sind.

Warteliste

Wenn Sie Interesse an unserem SV-Workshop haben, tragen Sie sich bitte in unsere Warteliste ein. Wir informieren Sie, sobald ein Termin feststeht, an dem es freie Plätze gibt. Bitte beachten Sie: Wegen der großen Nachfrage dauert dies in der Regel mehrere Monate! Schauen Sie bitte auch regelmäßig in Ihren Spam-Ordner.