Selbstverteidigung für 9- bis 12-Jährige

Fortlaufender Kurs

MädchenOb Streit auf dem Schulhof, ob Hänseleien in der Klasse oder sogar Mobbing durch Mitschüler – es gibt viele diskriminierende oder unangenehme Situationen für Mädchen. Wie können sie sich dagegen wehren?

In dem Kurs üben die Mädchen verbale, mentale und körperliche Techniken der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. Ziel des Kurses ist es, dass die Mädchen selbstbewusster auftreten und erkennen, wie stark sie sind.

Da viele unangenehme oder bedrohliche Situationen von vornherein vermieden werden können, wenn sie frühzeitig erkannt werden, wird die Aufmerksamkeit der Mädchen für diese Situationen durch Rollenspiele geschult. Die Mädchen trainieren jedoch nicht nur, wie sie sich selbst verteidigen können, sondern auch, wie sie andere Kinder in Not unterstützen können. Ganz nebenbei wird durch Geschicklichkeitsübungen das Körpergefühl und die Konzentration verbessert und Gelegenheit für Aggressionsabbau gegeben. Natürlich gehört zu allem viel Spaß dazu!

Der Kurs findet einmal wöchentlich 60 Minuten statt. Kein Training in den Ferien.

Hinweis: Dieser Kurs startet am Mittwoch, den 10. Oktober 2018. Wenn Ihre Tochter Interesse hat, melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular.

Trainingstermin
Mittwoch: 18.00 bis 19.00 Uhr

Trainerin
Angela Bell

Trainingsort
MariannenArena
Mariannenstr. 47
10997 Berlin-Kreuzberg

Verkehrsanbindung
U 1: U-Bhf. Görlitzer Bahnhof
U 8: U-Bhf. Kottbusser Tor

Bitte links am Hauseingang klingeln und bis zum Quergebäude durchgehen.

MariannenArena

Probetraining
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie mit Ihrer Tochter einfach zum Probetraining vorbei! Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Dieser Kurs ist ein gemeinsames Angebot von FBB und Pfeffersport.