Selbstverteidigung für Frauen

Workshop über 3 Stunden

Frau verteidigt sich gegen einen MannOb auf der Straße, im Bus oder in der U-Bahn: In unangenehme und bedrohliche Situationen können Sie an vielen Orten geraten. Welche Möglichkeiten haben Sie dann, darauf zu reagieren und sich zu wehren – mit Worten, Gesten oder sogar mit körperlichem Einsatz? In diesem Kurs lernen Sie praktische und wirkungsvolle Selbstverteidigungs­techniken. Sie üben, wie Sie Alltagsgegenstände, wie z. B. Taschen und Regenschirme, zu Ihrer Selbstverteidigung einsetzen können und lernen Abwehr-, Befreiungs-, Schlag- und Tritttechniken.

Termine
Mehrmals pro Jahr, jeweils 3 Stunden

Zeit
11 bis 14 Uhr (am Wochenende)

Kursgebühr
25 Euro, ermäßigt 20 Euro (bei ALG II oder BAföG)

Zielgruppe
Ab 18 Jahre

Trainerin
Petra Westerhove

Trainingsort
MariannenArena
Mariannenstr. 47
10997 Berlin-Kreuzberg

Verkehrsanbindung
U1: U-Bhf. Görlitzer Bahnhof
U8: U-Bhf. Kottbusser Tor

Bitte am Hauseingang klingeln (linke Seite), die Halle befindet sich im Hinterhof.

MariannenArena

Weitere Informationen
Bitte bringen Sie bequeme Sportkleidung und Turnschuhe mit, rutschfeste Socken eignen sich ebenfalls. Eventuelle Knie- oder Rückenprobleme sind kein Hindernis, jede macht nur die Übungen mit, die für sie in Ordnung sind.

In Warteliste eintragen

Wenn Sie Interesse an einem unserer Workshops haben, tragen Sie sich gerne in unsere Warteliste ein. Wir informieren Sie, wenn ein neuer Termin feststeht, an dem es freie Plätze gibt. Aufgrund der großen Nachfrage dauert dieses mehrere Monate! Schauen Sie bitte auch regelmäßig in Ihren Spam-Ordner.